Navigation und Service

Agrarpolitischer Bericht

Der aktuelle Agrarpolitische Bericht wurde am 11. Mai 2011 vorgestellt.

Das Gesetz zur Änderung der gesetzlichen Berichtspflichten im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 20. Dezember 2007 verpflichtet die Bundesregierung, alle vier Jahre einen Agrarpolitischen Bericht vorzulegen.

In diesem Bericht informiert die Bundesregierung über längerfristige Entwicklungen und bedeutsame Zusammenhänge im Bereich der Landwirtschaft und der ländlichen Räume. Unabhängig vom vierjährigen Rhythmus des Agrarberichtes bleibt die jährliche Erhebung und Veröffentlichung statistischer Daten zu Ertrag und Aufwand landwirtschaftlicher Betriebe bestehen.

Zur Sicherstellung einer weiterhin umfassenden und aktuellen Information der Öffentlichkeit in der Zeit zwischen den Agrarpolitischen Berichten stehen "Ausgewählte Daten und Fakten der Agrarwirtschaft" in jeweils aktualisierter Form zur Verfügung. Sie enthalten Übersichten und Tabellen, insbesondere zu Wirtschaftsstrukturen, zur Finanzierung, zur Agrarsozialpolitik und zur Ausbildung in landwirtschaftlichen Berufen

Social Bookmark

Unternavigation aller Website-Bereiche